Top Themen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Gezerrt, geprellt, gerissen: Muskelverletzungen vermeiden  © Peter Atkins - Fotolia.com
90 Prozent aller Muskelverletzungen entstehen im Sport. Viel häufiger als direkte Gewalteinwirkung führt zu starke oder einseitige Belastung beim Training zu Zerrungen, Verhärtungen und Co. Experten raten vor allem Freizeitsportlern, beginnende Schmerzen in der Muskulatur ernst zu nehmen und so eine ernsthafte, langwierige Verletzung zu vermeiden. 
Schrittmacher gegen Cluster-Kopfschmerzen © Nastassia Yakushevic - Fotolia.com
Herkömmliche Therapien sind aufwändig und nicht zuverlässig in der Wirkung, wenn es um die schwerste Form von Kopfschmerzen geht, die es gibt: dem Cluster Kopfschmerz. Eine neue Therapie verspricht Hoffnung. Ein Nervenschrittmacher soll der Durchbruch in der Behandlung sein. 
Hyperhidrose – mit Botox gegen krankhaftes Schwitzen © Victor Koldunov - Fotolia.com
Besonders wenn es im Sommer heiß ist oder man sich sportlich betätigt, kommt man schnell ins Schwitzen. Die Bildung von Schweiß ist dabei ein natürlicher Abkühlprozess des Körpers, der allerdings bei einigen Menschen deutlich über das normale Maß hinausgehen kann. Abhilfe kann hier Botox schaffen.
Männlicher Haarausfall – was hilft © diego cervo - Fotolia.com
Männer sprechen nicht gern darüber und doch ist es ein Problem, das sich nicht verheimlichen lässt: der Haarausfall. Bei etwa 85 Prozent der Männer setzt das Ausdünnen der Haare ein, sobald sie das 50. Lebensjahr erreichen, bei anderen sogar schon vor dem 21. Lebensjahr. 
Männerbrüste? So wird man sie los © michaeljung - Fotolia.com
Definiert, fest, mit leichter Wölbung – dem Idealbild der männlichen Brust entsprechen die wenigsten Männerbrüste. Meist sind sie sogar vergrößert und manchmal ähneln sie eher einem weiblichen Busen. Betroffene Männer leiden, aber es gibt Hilfe. 
E-Zigaretten sind doch schädlich! © mimagephotos - Fotolia.com
Elektrische Zigaretten können die Schleimhäute in Mund und Rachen schädigen. Auch eine krebsauslösende Wirkung ist nicht auszuschließen. Das zeigt eine neue Studie.  
Stark übertriebene Illu © zozulinskyi - Fotolia.com
Der Typ-2-Diabetes verkleinert das Gehirn, was auf eine beschleunigte Alterung des Denkorgans hinweist. Für die Deutsche Diabetes Gesellschaft zeigen die Ergebnisse einer US-Studie, dass die Auswirkungen der Zuckerkrankheit auf das Gehirn bisher unterschätzt wurden.  
Gar nicht harmlos! © Nomad_Soul - Fotolia.com
Wadenschmerzen, Haarausfall oder ein kleiner Schwindelanfall – wer geht deshalb schon sofort zum Arzt? Aber Achtung: hinter so manchem harmlos wirkenden Symptom kann auch eine handfeste Krankheit stecken! 20 häufige Symptome und was hinter ihnen stecken kann. 
So viele Kalorien verbrennen Sie durch Sport © godfer - Fotolia.com
Besonders viele Kalorien zu verbrennen, ist für viele Motivation, überhaupt Sport zu treiben. Aber nicht jede Sportart verbrennt gleich viel. Hier einige Sportarten und wieviel sie zu verbrennen imstande sind.
Die 10 besten Gedächtnisturbos © Natis - Fotolia.com
Sie müssen sich in kurzer Zeit viele Fakten merken? Egal, ob Prüfung oder Reisevorbereitung, ob Einkaufsliste oder einfach nur Gedächtnistraining - diese Methoden sind echte Turbos. 
Blähungen - und was dagegen hilft © Ioannis Pantzi - Fotolia.com
Blähungen sind nicht nur peinlich, sondern können auch sehr schmerzhaft sein. Umso wichtiger, sie so schnell wie möglich loszuwerden, vor allem, bevor andere davon Wind bekommen. Hier die Gründe für die Luft im Darm und die Möglichkeiten ihrer Behandlung.
Walnüsse machen Spermien fit © fasphotographic - Fotolia.com
Walnüsse sind gut für die Nüsse: Schon 75 Gramm Walnüsse pro Tag sollen laut einer neuen US-Amerikanischen Untersuchung die Qualität von Spermien verbessern.