ANZEIGE

Anzeige

Top Themen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.
Jeder Mensch ist aufgrund seiner DNA ein Unikat. Die Gene bestimmen mit darüber, wen wir attraktiv finden, wie unsere sexuelle Orientierung ist, wann unsere Haare ergrauen und an welchen Krankheiten wir leiden. Und noch vieles mehr...  
Männer sprechen nicht gern darüber und doch ist es ein Problem, das sich nicht verheimlichen lässt: der Haarausfall. Bei etwa 85 Prozent der Männer setzt das Ausdünnen der Haare ein, sobald sie das 50. Lebensjahr erreichen, bei anderen sogar schon vor dem 21. Lebensjahr. 
Die Qualität von Orthopädie und Unfallchirurgie bei uns steigt stetig: Die Sterblichkeit von Schwerverletzten konnte halbiert werden, 90 Prozent aller Kunstgelenke halten länger als 20 Jahre. Damit gehört Deutschland zur internationalen Spitze.  
Wadenschmerzen, Haarausfall oder ein kleiner Schwindelanfall – wer geht deshalb schon sofort zum Arzt? Aber Achtung: hinter so manchem harmlos wirkenden Symptom kann auch eine handfeste Krankheit stecken! 20 häufige Symptome und was hinter ihnen stecken kann. 
Es gibt einige Symptome, bei denen denkt man sofort daran, sein Testament aufzsetzen. Bei diesen handelt es sich glücklicherweise um völlig harmlose Erscheinungen.  
Wann bekommt man für gewöhnlich Zahnschmerzen? Ja richtig, nachts oder am Wochenende, also immer dann, wenn zahnärztliche Hilfe besonders fern ist. Aber auch bei Zahnschmerzen gibt es Möglichkeiten der Selbsthilfe. Unsere Tipps. 
Sie fühlen sich gut, haben keine Beschwerden, sind gesund? Prima. Damit das bis ins hohe Alter auch so bleibt, lassen Sie sich jährlich von Ihrem Arzt durchchecken.  
Lange galt Migräne als typisches Frauenleiden. Doch inzwischen ist bekannt, dass auch viele Männer unter den höllischen Kopfschmerzen leiden. Welche Medikamente und alternativen Verfahren Hilfe versprechen, und was Sie sofort tun können, wenn der Schmerz unerträglich wird. 
Vorsicht beim Schneeschippen: Wenn draußen die Temperaturen sinken, ziehen sich im Körper die Blutgefäße zusammen, und die Gefahr für einen Herzinfarkt steigt an. Herzpatienten sollten bei Atemnot und Brustenge einen Arzt aufsuchen, empfehlen Mediziner.  
Was manch einem selbstverständlich ist, ist Millionen anderen nicht vergönnt: klar und scharf sehen zu können, in der Nähe wie in der Ferne. Hier die häufigsten Fehlsichtigkeiten und ihre Ursachen.  
share:
  • Facebook
  • twitter
  • EMail
  • rss abonnieren