Lymphopathia venereum

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...

Glossare

Begriff Definition
Lymphopathia venereum

Lymphopathia venereum ist eine sexuell übertragbare Infektionskrankheit, bei der insbesondere in der Leistenregion erst schmerzlose Geschwüre entstehen und später die Lymphknoten anschwellen. Auch hier stellen Antibiotika die adäquate Therapie dar.

ANZEIGE

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.