Samenbläschen

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...

Glossare

Begriff Definition
Samenbläschen

Samenbläschen (auch: Bläschendrüsen) sind dünnwandige Drüsen, die zusammen mit den Samenleitern in die Prostata münden und ihr leicht alkalisches Sekret, das Fruktose enthält und den Spermien als Energielieferant dient, dem Sperma beimengen. Es wird vermutet, dass der höhere pH-Wert die Spermien auf ihrem Weg zur weiblichen Eizelle durch das saure Milieu in der Scheide schützt.

ANZEIGE

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.